Wir alle für Jana – Auch DU kannst helfen!

Seit dem 28. Dezember ist alles anders bei Familie Pohl aus Münstertal. Seither steht fest, dass die 9-jährige Jana Blutkrebs hat, auch Leukämie genannt. Eine Stammzellentransplantation ist eine sehr gute Therapieoption, um die gestörte Blutbildung im Knochenmark zu behandeln. Familie Pohl und ihre Freunde rufen gesunde Menschen zwischen 17 und 55 Jahren deshalb auf, sich bei der gemeinnützigen Organisation DKMS als möglichen Stammzellenspender zu registrieren.

Jana ist unsere jüngste Ausbildungsschülerin und spielt seit letztem Sommer bei uns Akkordeon. Zusammen mit Freunden und anderen Vereinen sind auch wir bei der Organisation und Mithilfe der großen Registrierungsaktion der DKMS dabei.

Sie findet am Samstag, 29. Februar 2020 im Gerätehaus der Feuerwehr Staufen, Gewerbestraße 12 in Staufen statt. Von 14 – 18 Uhr können sich Personen im Alter von 17 bis 55 Jahren als potentielle Spender registrieren lassen.

Dabei bieten die Helfer auch Kaffee und Kuchen an. Dieser Erlös kommt direkt Jana und ihrer Familie zugute. Bitte unterstützen Sie alle diese Aktion und kommen Sie am 29.2. ins Feuerwehrhaus. Wer sich aus gesundheitlichen oder sonstigen Gründen nicht registrieren lassen kann, kann auch durch den Kuchenkauf einen Beitrag leisten. Wir freuen uns auf Euer Kommen – Danke!

Es wurde ein Spendenkonto für Jana eingerichtet:

  • Kontoinhaberin: Jana Pohl
  • IBAN: DE23 6805 2328 1000 4342 56
  • Verwendungszweck Jana

Auch eine Spende an die DKMS hilft, denn jede Registrierung kostet die DKMS 35 EUR.

Spendenkonto der DKMS:

  • Empfänger: DKMS Spendenkonto
  • IBAN: DE64 7004 0060 8987 0001 97
  • Stichwort: Jana

Infos: www.wir-alle-für-jana.de