Vier Spieler der Akkordeongruppe auf Tournee mit dem ALJO (Akkordeon-Landesjugendorchester) Baden-Württemberg

Das ALJO 2014 beim Open-Air Konzert in Andosilla

Das ALJO 2014 beim Open-Air Konzert in Andosilla

Auch in der Saison 2013/2014 gehören 4 Spieler der Akkordeongruppe Münstertal zum Auswahlorchester ALJO Baden-Württemberg, in dem junge, talentierte Akkordeonspieler aus ganz Baden-Württemberg musizieren. Vanessa und Jessica Reber, Franziska Wenger, sowie Schlagzeuger Bernd Lucht waren mit dem ALJO während der Sommerferien auf Konzert-Tournee, die das weitgereiste Ensemble in diesem Jahr ins benachbarte Frankreich und nach Spanien führte! Zur Tourneevorbereitung absolvierten die 29 Orchesterspieler Probenphasen in den Landesakademien Weil der Stadt und Ochsenhausen. Die musikalische Leitung lag in den Händen von Dirigent Thomas Bauer und für die Organisation zeichnete sich erneut die Geschäftsführerin Silke D’Inka verantwortlich!

Zum Auftakt der Tournee gastierte das ALJO am 16.08.14 zu einem Kirchenkonzert in der Herz-Jesu Kirche in Freiburg, bevor es am 17.08. auf Konzert-Tournee ging. Reiseziele waren u.a. Nîmes, Barcelona, Andosilla, Pamplona, Bordeaux und Lyon, wo Konzerte in verschiedenen Kirchen, aber auch Open-Air-Konzerte stattfanden.
Voller Eindrücke und unvergesslichen Erinnerungen sind unsere Mitspieler Vanessa, Jessica, Franziska und Bernd mittlerweile wieder zurückgekehrt. Für sie war diese Tournee ein ganz besonderes Ereignis, bei der sie nicht nur auf musikalischem Gebiet reichlich neue Erfahrungen machen durften!

Die Akkordeongruppe ist stolz, dass immer wieder junge talentierte Spieler unseres Orchesters die Möglichkeit bekommen im ALJO mitzuwirken!