Rückblick Jahreshauptversammlung

Bei unserer Jahreshauptversammlung konnten wir auf ein, sowohl musikalisch, als auch finanziell, sehr erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken. Dabei stellte die Ausrichtung der Bezirkswertungsspiele 2017 für unseren Verein zwar eine große organisatorische Herausforderung dar, ging aber dank des Einsatzes vieler fleißiger Helfer reibungslos über die Bühne. Auch aus musikalischer Sicht war der Bezirkswettbewerb der Höhepunkt des Jahres 2017. Das Konzertorchester unter Leitung von Silke D’Inka errang zum 3. Mal die Bezirksmeisterschaft und auch das Jugendorchester konnte in verjüngter Formation erneut die Höchstnote in der Oberstufe erzielen! Beide Ergebnisse waren grandiose Leistungen für unsere Aktiven. Weitere Auftritte bei befreundeten Vereinen und das Jahreskonzert rundeten das erfolgreiche Vereinsjahr ab. Nach den positiven Rechenschaftsberichten wurde der Vorstandschaft einstimmig Entlastung erteilt. Angesprochen wurde auch die Organisation und Durchführung der erneuten Teilnahme von Jugend- und Konzertorchester beim World-Music-Festival in Innsbruck 2019. Für die musikalische Umrahmung der Versammlung sorgten die Ausbildungsschüler, die beim Bezirkswettbewerb teilnehmen werden. Mit Dankesworten unseres 1. Vorsitzenden Trudpert Beckert wurde die harmonisch verlaufene Versammlung beschlossen.