Neues Jahr – Neues Outfit für den Instrumentenraum

Einige Mitglieder unserer Vorstandschaft haben sich gleich zu Beginn des neuen Jahres aufgemacht und einen guten Vorsatz in die Tat umgesetzt: Aufräumen im Instrumentenraum

Jeder, der zuhause einen Abstellraum hat, kennt bestimmt das Phänomen, dass sich so ein Raum nach und nach anfüllt und irgendwann der Platz knapp wird.

Der Instrumentenraum der Akkordeongruppe im Kindergarten Don Bosco kommt auch langsam an seine Kapazitätsgrenzen, denn Jahr für Jahr kommen Instrumente, Verstärker, Noten, Schlagwerk usw. hinzu. Um den kleinen, verwinkelten Raum bestmöglich zu nutzen, wurden nun von unseren Aktiven Karl-Heinz und Johannes neue Regale angefertigt. In einer Abend-Aktion waren 5 fleißige Helfer am Werk und räumten den Instrumentenraum komplett aus, sortierten Noten, entsorgten Unnötiges, beschrifteten die Instrumente, usw. und montierten die neuen Regale. Danach wurde alles wieder ordentlich eingeräumt und der Stauraum bestmöglich genutzt. Nach getaner Arbeit waren die fleißigen Aktiven (Bernd, Elsbeth, Karl-Heinz, Lioba und Vanessa) mit dem neuen „Outfit“ unseres Instrumentenraums sehr zufrieden und konnten mit einem Glas Sekt auf das Neue Jahr anstoßen, in dem die Akkordeongruppe übrigens 40 Jahre (alt) jung wird!

Nach den Weihnachtsferien beginnen nun auch wieder die Proben sowohl für unser Jugend- als auch das Konzertorchester! Wir wünschen allen einen guten Start und weiterhin viel Spaß beim musizieren!