Akkordeongruppe Münstertal e. V.

Hochzeit bei der Akkordeongruppe

Zu einem besonderen Termin in unserem Kalender zählte in diesem Jahr die Hochzeit unserer Mitspielerin Nadine Bauer und Simon Zimmermann. So war es für uns eine große Freude, am Samstag, 16.07.2016 diese schöne Hochzeit mitzugestalten. Unter der Leitung unserer Dirigentin Silke D’Inka umrahmte das Konzertorchester die Trauung in der Pfarrkirche St. Trudpert.

Dabei begleitete das Orchester die Kirchenlieder und spielte auf besonderen Wunsch des Brautpaares u.a. auch „Bridge over troubeld water“, „You’ll be in my heart“ und „I will follow him“ aus Sister Act. Nach der Trauung standen unsere Spieler vor der Kirche Spalier. Für Nadine und Simon hieß es zuerst, gemeinsam ein Tuch mit einem Akkordeonemblem durchzuschneiden, und damit den Weg in das neue Eheglück freizumachen, was bei „Akkordeon-Hochzeiten“ bereits obligatorisch dazugehört. Jeder Spieler überreichte eine Rose und unser 1. Vors. Trudpert Beckert gratulierte im Namen des Vereins und überreichte ein Präsent.

Auch die Feuerwehrkameraden und Kollegen von der Landwirtschaftsschule mit zwei riesigen Traktoren empfingen das Brautpaar vor der Kirche und hatten sich einiges einfallen lassen! Bei traumhaftem Sommerwetter waren wir anschließend beim Sektempfang auf dem Kirchenvorplatz dabei und stießen zusammen mit den vielen Gästen auf das Wohl des Brautpaares an. Anschließend waren wir alle in „s’Bure“ auf den Hof von Fam. Zimmermann eingeladen, wo die Hochzeitsfeier stattfand. Zusammen mit der großen Hochzeitsgesellschaft verbrachten wir einen schönen Abend im wunderbar dekorierten Innenhof bei Live-Musik, vorzüglichem Essen und kurzweiligen, unterhaltsamen Spielen und Programmbeiträgen. An dieser Stelle noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön an das frisch vermählte Paar für den schönen Tag und die großzügige Spende! Wir wünschen Nadine und Simon viel Glück und Segen auf dem gemeinsamen Lebensweg. Weiterlesen

Jugendausflug in den Europa-Park

Am Samstag, den 9. Juli 2016 fand unser Jugendausflug statt. 12 Ausbildungsschüler hatten sich angemeldet und fuhren zusammen mit einigen Begleitpersonen, sowie den Jugendleiterinnen Tanja Gutmann, Corinna Lais und unserem 2. Vorsitzenden Bernd Lucht, mit dem Bus in den Europa-Park.

Dort angekommen wurde der Park in kleinen Gruppen erkundet. Nachmittags trafen wir uns zu einem gemeinsamen Eis essen im holländischen Themenbereich. Wir hatten geniales Wetter und alle hatten sehr viel Spaß! Nach einem tollen Tag fuhren wir wieder zurück ins Münstertal, wo die Ausbildungsschüler von ihren Eltern abgeholt wurden. Wir bedanken uns auch an dieser Stelle ganz herzlich bei unserem Busfahrer Hans Lucht!! Es war für alle ein schöner, erlebnisreicher Tag. Weiterlesen

Zwei Münstertäler Akkordeonorchester spielen für krebskranke Kinder

Benefizkonzert zugunsten der TOUR GINKGO
Den beiden Münstertäler Akkordeonorchestern war es ein wichtiges Anliegen, die Initiative der Gemeinde Münstertal aufzugreifen und die Spendenaktion zugunsten der Rehabilitationsklinik „Katharinenhöhe“ mit ihrer Musik zu unterstützen. So veranstalteten die Akkordeongruppe und der HHC Münstertal knapp eine Woche vor dem Etappenstopp der TOUR GINKGO in Münstertal ein gemeinsames Benefizkonzert in der Aula der Abt-Columban-Schule zugunsten krebskranker Kinder.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Trudpert Beckert, gestaltete das Ensemble des HHC unter Leitung von Gregor Heinrich den ersten Teil des Abends mit klassischen, konzertanten Werken, die beim Publikum sehr gut ankamen, so dass die geforderte Zugabe gerne gewährt wurde. Nach der Pause setzte das Konzertorchester der Akkordeongruppe unter Leitung von Silke D’Inka das Programm mit abwechslungsreicher Unterhaltungsmusik fort. Hierbei wussten u.a. Sergej Gerassimov und Matthias D’Inka mit ihrem virtuosen Akkordeon-Duo „Potz Blitz“, das vom Orchester begleitet wurde, zu begeistern. Zum Abschluss vereinten sich alle Akkordeonspieler zum jiddischen Musikstück „A Klezmer Karnival“ mit dem der unterhaltsame Musikabend als Höhepunkt zu Ende ging. Nach der gemeinsamen Zugabe dankte Trudpert Beckert allen Mitwirkenden und Gästen, sowie Ehrendirigent Michael Huck, der sachkundig und informativ durch das Programm führte.

Leider blieben an diesem Abend viele Stühle in der Aula leer, aber umso mehr freut es uns, dass wir beim Benefizkonzert den stolzen Betrag von 421,00 EUR als Spende für die TOUR GINKGO sammeln konnten. Allen Gästen, die diese gute Sache mit ihrem Besuch unseres Konzertes und ihrer Spende unterstützt haben, auch von unserer Seite ein herzliches Dankeschön!

2016-06-24_akgm_benefizkonzert_tour_ginkgo_lri (1)      2016-06-24_akgm_benefizkonzert_tour_ginkgo_lri (2)      2016-06-24_akgm_benefizkonzert_tour_ginkgo_lri (3)      2016-06-24_akgm_benefizkonzert_tour_ginkgo_lri (4)

Benefizkonzert zugunsten der TOUR GINKGO

Trotz EM steht bei der Akkordeongruppe der Juni ganz im Zeichen der Musik!
Zu nachfolgenden Veranstaltungen laden wir Sie alle herzlich ein.

Donnerstag, 23.06.16, 19:30 Uhr

Kurkonzert mit dem Jugend- und Konzertorchester auf dem Campingplatz Münstertal

Freitag, 24.06.16, 20:00 Uhr

Benefizkonzert zugunsten der Tour Ginkgo mit der Akkordeongruppe und dem HHC Münstertal in der Aula der Abt-Columban-Schule.

Die beiden Münstertäler Akkordeon-Orchester werden an diesem Abend ihr erstes gemeinsames Konzert bestreiten und dabei Spendengelder für die Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe für krebskranke Kinder sammeln. Diese Spenden werden im Rahmen des Etappenstopps der TOUR GINKGO am 30.06.2016 in Münstertal durch Herrn Bürgermeister Ahlers übergeben. Bitte unterstützen auch SIE mit Ihrem Besuch unseres Konzertes diese gute Sache!

2016-05-24_akgm_benefizkonzert_web

Galakonzert der Mundharmonika in Münstertal

Zwei hochkarätige Mundharmonika-Ensembles gastieren am Samstag, 25.06.2016 in Münstertal mit einem Galakonzert. Das Konzert findet in der Aula der Abt-Columban-Schule (neben der Belchenhalle Münstertal) statt und verspricht ein Abend der Superlative für alle Musikfreunde zu werden. Zu hören sind das fernseherfahrene Mundharmonika-Quartett BEREDAs aus der Schweiz, sowie die Mund-Harmoniker aus Offenburg unter der musikalischen Leitung von Elke Ohl, ehemalige deutsche Meisterin und Vizeweltmeisterin mit der Chromatischen Mundharmonika!

Hören Sie u.a.: Säbeltanz, Ungarischer Tanz Nr. 5, Capriccio Veneziano, bekannte Melodien von Simon and Garfunkel, Sister Act, Medleys aus West-Side-Story und von Elvis Presley u.v.m.

Die Akkordeongruppe Münstertal bewirtet mit Getränken und einem Imbiss. Herzliche Einladung! Beginn: 19:00 Uhr! Karten an der Abendkasse: 5,00 EUR

2016-06-25_akgm_mundharmonika_konzert_1          2016-06-25_akgm_mundharmonika_konzert_2

Grandioser Erfolg beim World-Music-Festival in Innsbruck

Vier unvergessliche und erfolgreiche Tage bei herrlichstem Kaiserwetter liegen hinter den knapp 60 Spieler/innen und Begleitpersonen, die vom 05.-08. Mai 2016 am 12. World-Music-Festival in Innsbruck teilnahmen. Am Donnerstagmorgen starteten wir Richtung Österreich und erreichten am Nachmittag unser Ziel „Innsbruck“, wobei wir unterwegs wieder mit einem leckeren Vesper und Getränken von unserer Vorstandsfamilie Beckert verwöhnt wurden. Bestens untergebracht waren wir wie beim vergangenen Wettbewerb im stadtnahen Hotel „Kapeller“ in Innsbruck-Amras, in wunderschöner Lage mit Blick auf die verschneiten Berggipfel ringsum.

Am späten Nachmitttag stand für das Konzertorchester noch eine kurze Probe an, bevor alle den Abend gemütlich in der Altstadt oder rund ums Hotel ausklingen ließen. Am Freitag hatten wir viel Freizeit, die von einigen genutzt wurde, um sich verschiedene Orchester in den Vortragssälen des Kongresszentrums und der Messe Innsbruck anzuhören, während andere das Traumwetter nutzten, um mit der Standseilbahn zur Hungerburg an Innsbrucks Nordkette zu fahren. Gegen Abend stand eine weitere Probe an und das gemeinsame Abendessen in einem nahegelegenen Restaurant. Weiterlesen

#wmfinnsbruck2016 – Bleiben Sie auf dem Laufenden

Liebe Freunde und Gönner der Akkordeongruppe,

Sie können in Innsbruck leider nicht Live dabei sein? Möchten das Konzertorchester jedoch tatkräftig unterstützen? Dann Folgen Sie uns auf unserer Facebook-Seite unter dem Hashtag #wmfinnsbruck2016 und zeigen Sie uns mit Ihrem „Gefällt mir“, das Sie dem Konzertorchester die Daumen drücken.

Wir freuen uns über tatkräftige Unterstützung aus der Heimat!
Ihre Akkordeongruppe Münstertal

World-Music-Festival in Innsbruck: Wir sind dabei!!

Mit knapp 60 Teilnehmern reist die Akkordeongruppe vom 05.-08.05.2016 nach Innsbruck und nimmt dort beim 12. World-Music-Festival teil. Bereits zum achten Mal beteiligt sich das Konzertorchester der Akkordeongruppe bei diesen internationalen Wertungsspielen, die im 3-Jahres-Rhythmus stattfinden. Hier werden sozusagen die „Weltmeister“ der Akkordeon-Orchester und -Ensembles ermittelt.

Wie bereits bei den vergangenen drei Festivals (das erste Mal unter Michael Huck) wird sich unser Orchester unter der Leitung der Dirigentin Silke D’Inka mit den besten Orchestern der Welt in der Höchststufe messen, was für uns wieder eine ganz besondere Herausforderung darstellt.

Wir alle freuen uns auf dieses größte Event in der Akkordeon-Szene, zu dem über 8.000 Musiker erwartet werden und wünschen den Aktiven gutes Gelingen und vier schöne Tage in der Tiroler Landeshauptstadt.

2013-05-12_akgm_innsbruck_2013

Die Akkordeongruppe 2013 in Innsbruck nach der Siegerehrung

Akkordeongruppe wählt neue Vorstandschaft

Unser 1. Vors. Trudpert Beckert konnte zur Generalversammlung am 29.04.2016 im Saal des Kindergarten Don Bosco zahlreiche Mitglieder und besonders Herrn Bürgermeister Ahlers begrüßen. In einer Schweigeminute gedachte man des im vergangenen Jahr verstorbenen 2. Vorsitzenden Rolf Reisdorf und aller verstorbenen Mitglieder. Es folgten die Berichte der Schriftführerin, Kassiererin, Jugendleiterin, sowie der Dirigentin des Jugend- und Konzertorchesters.

Nachdem die Kassenprüfer der Kassiererin eine einwandfreie Kassenführung bestätigen konnten, wurde ihr, sowie der Gesamtvorstandschaft einstimmig Entlastung erteilt. Nach den Grußworten von Herrn Bürgermeister Ahlers stand die Neuwahl der Vorstandschaft auf der Tagesordnung, die folgendes Ergebnis brachte:

Trudpert Beckert 1. Vorsitzender
Bernd Lucht 2. Vorsitzender
Lioba Riesterer Schriftführerin
Christina Fischer Kassiererin
Tanja Lais Jugendleiterin
Corinna Lais stellv. Jugendleiterin
Karl-Heinz Riesterer   . Vertreter der Aktiven
Jonas Pfefferle Vertreter der Aktiven
Christa Beckert Vertreterin der Passiven
Christine Burget Vertreterin der Passiven

Als Kassenprüfer wurden Theresa Riesterer und Nadine Bauer gewählt.

Der 1. Vors. Trudpert Beckert sprach dem ausscheidenden Vorstandsmitglied Michael Behringer seinen herzlichen Dank aus.

Für guten Probenbesuch durften Carolin Reisdorf (Jugendorchester), Silke Wiesler, Sonja Roth und Vanessa Reber (Konzertorchester) eine Anerkennung entgegennehmen.
Der Aktiv-Vertreter Karl-Heinz Riesterer dankte dem engagierten 1. Vorsitzenden Trudpert Beckert für seine Arbeit, womit die harmonisch verlaufene Versammlung beschlossen wurde.

Die neue gewählte Vorstandschaft der Akkordeongruppe Münstertal (von links): Karl-Heinz Riesterer, Theresa Riesterer, Lioba Riesterer, Christine Burget, Christina Fischer, Tanja Gutmann, Nadine Bauer, Jonas Pfefferle, Christa Beckert, Corinna Lais, Bernd Lucht und Trudpert Beckert

Die neue gewählte Vorstandschaft der Akkordeongruppe Münstertal (von links):
Karl-Heinz Riesterer, Theresa Riesterer, Lioba Riesterer, Christine Burget, Christina Fischer, Tanja Gutmann, Nadine Bauer, Jonas Pfefferle, Christa Beckert, Corinna Lais, Bernd Lucht und Trudpert Beckert

Einladung zur Generalversammlung

Die diesjährige Generalversammlung der Akkordeongruppe findet am Freitag, den 29.04.2016, 20:00 Uhr im Gemeindesaal des Kindergarten Don Bosco statt. Hierzu sind alle Aktiven, die Passiv- und Ehrenmitglieder, sowie die Ausbildungsschüler mit ihren Eltern, Freunde und Gönner unseres Vereins herzlich eingeladen.

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Totenehrung
3. Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung
4. Tätigkeitsbericht der Schriftführerin
5. Bericht der Kassenführerin
6. Bericht der Kassenprüfer (Entlastung der Kassenführerin)
7. Bericht der Jugendleiterin
8. Bericht der Dirigentin
9. Entlastung der Vorstandschaft
10. Neuwahl der Vorstandschaft auf weitere 3 Jahre
11. Wünsche, Anträge und Verschiedenes

1 2 3 7